am Anfang war das Licht

Häuserzeilen bewohnter Worte
eine Silbe ein Schritt verzaubert die Welt
nachts verstummen Laternen
Erinnerungen taumeln durch Straßen
fragen nach der Reise der Aale
nach Meteoriten und Lichtjahren
/ und aus bist du
noch lange lange nicht
sag mir erst /
wie soll ich leben
ohne Licht

Dieser Beitrag wurde von Jutta v. Ochsenstein am 7. Dezember 2018 um 00:09 Uhr geschrieben.

Genre: Erinnerungsbrösel, Realitätsschatten

1 Kommentar »

  1. Danke, der Text hat mich inspiriert, einen neuen zu schreiben.

    Comment by crysantheme — 10. Dezember 2018 @ 16:08

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar