guinea pig

I was your guinea pig
with wich you tried to save yourself
out of despair

when the rose colored glasses
slipped off
you realised that I don’t perform

so I was exposed
and now you try alone
all the best

Dieser Beitrag wurde von Alphabet Pony am 27. März 2019 um 23:42 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

9 Kommentare »

  1. Wich?
    with a witch you tried to save yourself?

    Comment by The old master — 28. März 2019 @ 19:09

  2. oder “which” ??? das englisch scheint noch verbesserungswürdig?

    Comment by werner — 30. März 2019 @ 13:00

  3. Versuchskaninchen

    ich war dein Versuchskaninchen
    dein Versuch, dich selbst zu retten
    aus der Verzweiflung

    als die rosarote Brille
    abrutschte
    wurde es dir klar, dass ich nicht spiele

    so war ich ausgesetzt
    und jetzt versuchst du es allein
    viel Erfolg

    Comment by Übersetzungsservice Stein — 8. April 2019 @ 22:00

  4. Statt “Versuchskaninchen” – Opferlamm.

    Comment by Zweiter Versuch — 8. April 2019 @ 22:05

  5. “wich” – das ist kein Bug, das ist ein Feature.

    Comment by The oldest master — 9. April 2019 @ 08:56

  6. Nr. 5: Den Text hat ein Blogalgorithmus verfasst. Es ist ein absichtlicher Fehler, um eine menschliche Verfasserin vorzutäuschen. Dies ist Teil des Projektes 3K (*)

    (*) KI Kunst Keiner merkt was

    Comment by Human being — 10. April 2019 @ 13:33

  7. Nr. 3: “I was exposed” – Das könnte auch Passiv sein, also:

    also wurde ich ausgesetzt

    Comment by Übersetzungsservice Steinchen für Steinchen — 11. April 2019 @ 16:11

  8. Das arme Gedicht, hier im Blog ausgesetzt und jetzt das Kommentarfunktionsmeerschweinchen.

    Comment by Metaebene — 11. April 2019 @ 16:13

  9. Das Gedicht verarbeitet ein Trauma. Die Fremdsprache ist der schützende Panzer. Die eigene Sprache wäre zu nackt.

    Comment by Kritik und Klinik — 16. April 2019 @ 11:02

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar