wie leicht es ist

an falterworte zu glauben
wenn die stimme
bis in die wunde
deiner seele trifft

und wie leicht ist es
beflügelt zu sein
von den lippen
die sie formen

Dieser Beitrag wurde von Christa Issinger am 31. Mai 2019 um 10:21 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar