Ein Blatt, dreilagig

ein schwaches stück für den an konstipation leidenden dukaten-esel

Wenn Hirsch und Kuh sich trennen

und alle Leute rennen

dann schau auf dieses Käseblatt:

wer (diesen) Mist geschrieben (und eingestellt) hat.

setzen!

Dieser Beitrag wurde von frau kleist am 24. Juli 2012 um 13:13 Uhr geschrieben.

Genre: Wortmysterien

4 Kommentare »

  1. wer dieses sommerloch mit seinem dung erfülltet, dem sei ein einträglicher herbst beschieden.

    Comment by femme dandy — 24. Juli 2012 @ 14:14

  2. ich verweise:

    http://www.inskriptionen.de/?p=1627

    Comment by frau kleist — 24. Juli 2012 @ 16:10

  3. Mist, der - (Def.:) Schreiben bei eingelegtem Rückwärtsgang. Ein körperliches Leiden. Nicht schmerzlos möglich. Nicht wahrscheinlich, aber vorhersehbar.

    Comment by schwaene werden nicht gegessen — 25. Juli 2012 @ 08:46

  4. nun, liebe frau kleist, das war ja prophetisch…

    Comment by femme dandy — 7. August 2012 @ 14:10

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar