morgens

freude
in aquarell
wie die sonne schon beizt
leben
gut und schnell
mit jeder wolke sie geizt
malen
doll und nass
meine poren aufgeheizt
es ist kühl
ach lass

Dieser Beitrag wurde von unica am 21. März 2014 um 09:00 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar