Ein Nachruf zum Putztag

vater war für die sonne und den apfelbaum.

andere sagen: sie haben eine gute ehe geführt. nicht in liebe, auch nicht liebevoll. eine gute ehe. mit höhen und tiefen. und gegen ende mit stützstrümpfen.

der hausarzt sagt, ihre mutter hat allerlei zipperlein, aber die bringen sie jetzt nicht um. bleibt zu hoffen, dass sie die stützstrümpfe allein anbekommt.

Dieser Beitrag wurde von frau kleist am 10. August 2015 um 12:06 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

2 Kommentare »

  1. Klasse Text!

    Comment by Christa — 13. August 2015 @ 08:25

  2. ja, leider. Möchten Sie das Anziehen der Stützstrümpfe übernehmen?

    Comment by frau kleist — 15. August 2016 @ 21:47

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar