Ossip Mandelstam, 20.01.1937

Wie irgendwo die Erde ein Stein vom Himmel weckt
Fiel filigran ein Vers, kennt seinen Vater nicht:
Das Unerbittliche – Fundstück für den Dichter -
Kann nicht anders sein, niemand weist ihn zurecht.

Dieser Beitrag wurde von Zhenja am 19. Januar 2010 um 23:23 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

2 Kommentare »

  1. “grau, engmaschig, stumm”. Zitiert nach V. Kalinke: “Im Fischbecken”?, http://www.youtube.de

    Comment by crysantheme — 22. Januar 2010 @ 16:17

  2. Vermutlich ein Ritual: Zitieren, Übersetzen, Unterschiede… “Na nun setzen Sie sich erstmal.” Das was da steht, blieb. Anderes ließ sich verwehen. Zhenja scheint eine arge Neigung zu … zu haben. Welche Bedeutung haben Gespräche mit Toten?

    Comment by Anna — 22. Januar 2010 @ 23:37

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar