Kläffer

Wir reiten in die Kreuz und Quer

nach Freuden und Geschäften,

doch immer kläfft es hinterher

und billt aus allen Kräften.

So will der Spitz aus unserm Stall

uns immerfort begleiten,

und seines Bellens lauter Schall

beweist nur, dass wir reiten…

 

Goethe

Dieser Beitrag wurde von rapunzel am 10. Januar 2017 um 18:07 Uhr geschrieben.

Genre: Rezensionen

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.