Themen oder Stile? Über einen müßigen Streit innerhalb der sog. >Ästhetik (plusprobleme)

* * *

Schnee (2)

Nicht
alles Gute
ist es auch

__________________ Kraba

Was ist mathematische Vernunft? Ein Bewusstsein der Regeln des Prädikatenkalküls erster Stufe, verbunden mit der Fähigkeit eine Mannigfaltigkeit in der >>Anschauung unter einen Begriff – d.i. eine allgemeine Regel – zu subsumieren: also – - irgendetwas – - von der – - – Art – - -
formales Denken + Urteilskraft = >>>nach dem Vorbild der Mathematik aufgefasste

Dieser Beitrag wurde von J. W. Rosch am 3. Februar 2017 um 08:18 Uhr geschrieben.

Genre: Wortmysterien

1 Kommentar »

  1. imma noch uf suche nach, scheenhicks?

    Comment by charly — 5. Februar 2017 @ 07:11

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar