“Wann endlich wird die Arbeiterbewegung die Lehren aus ihrer Geschichte ziehen?”

Mein Combray heißt Chemnitz, Karl-Marx-Stadt, Bob-Dylan-Stadt, Stadt der künstlerischen Moderne, Stadt der ästhetischen Avantgarde. Mein C-Dur war der Uki-Goshi.
Karl Chemnitz 1992.
Meine Großeltern wohnten in der Parkstraße.

Dieser Beitrag wurde von Zhenja am 24. Februar 2017 um 08:27 Uhr geschrieben.

Genre: Erinnerungsbrösel, Gemütstiefe, Realitätsschatten, Rezensionen, Trauersymmetrie, Wortmysterien

2 Kommentare »

  1. Opas Abschied

    Ein Brief, ein Gedicht
    Nicht abgeschickt,
    Empfänger un
    bekannt

    Die Form spricht
    für sich selbst.
    Die Formen

    ohne Frage, ohne
    Kommmentar. Die
    Funktion -

    Stolz & Selbst
    zerstörung – wird
    selbst als Auf
    forderung noch an dich
    denken : an dich

    Comment by Nennen wir es lieber nicht ... — 13. März 2017 @ 07:04

  2. Funktion denken (1)

    für Tadeusz

    [...]

    // so wie du

    (Jan. ’15)

    Comment by Gewissen — 16. März 2017 @ 09:46

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar