nicht! – imperative

wirf mich nicht
weg
wie ein einmal
getragenes hemd

hänge mich nicht
zurück
in den schrank
wie deinen hochzeitsanzug

stelle mich nicht
auf deine füße
die mich tragen
wenn wir tanzen

stelle dich
mir

Dieser Beitrag wurde von karolin am 27. November 2010 um 13:06 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar