Das Erotische ist ein Störgeräusch

Heute: Sie pfiff aus dem Bauch.

Dieser Beitrag wurde von frau kleist am 8. Juli 2017 um 21:21 Uhr geschrieben.

Genre: Rezensionen

3 Kommentare »

  1. Das melde ich der Pflegekasse!

    Comment by Jemand aus der alten Herrenriege — 8. Juli 2017 @ 22:39

  2. Also frau kleist, das ist jetzt keine intime frage, überhaupt nicht, null, nix, also ist für das erotische auch skandalös, also emfinden sie das erotische als störgeräusch? also so, wenn sie da jetzt nachts das fenster offen haben, und nachbarn auch, also wenn sie jetzt zum beispiel vierhändig klavierspielen, den ganzen klavierauszug vom ring der nibelungen, klingt ihnen das erotisch, also diese leitmotive? Oder führen sie sich da die ganze zeit schuldig, weil sie die nachbarn stören?

    Comment by das ist keine intime Frage — 8. Juli 2017 @ 23:02

  3. Der Druck löst sich von ganz allein, wenn man mit der Sache beginnt.

    Comment by frau kleist — 8. Juli 2017 @ 23:12

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar