ohne Titel

ich pflanze meine zunge in die erde

um zu vergessen

um die zeit zu verwandeln

in lebendige Hecken

in die falten des alphabets

in das asymmetrische spektrum

des windes

Dieser Beitrag wurde von jonfri am 30. März 2011 um 19:35 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar