sehrinde


das bild entsteht erst

im umkehrschluß

auf der netzhaut,

auf dem äquator der

schädeltangente,

dem knochenpanzer

aus fahrenden wänden,

an dem sich der blutfluß

der schallblasen bricht,

vielwendige teilchenbewegung

amphibischen denkens,

echofrakturen,

die das auge

fältelt, in der konjunktion von

pupille und lidrand

nach außen

zurückflunkert

Dieser Beitrag wurde von jonfri am 30. März 2011 um 19:42 Uhr geschrieben.

Genre: Realitätsschatten

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar